Baustrom und Bauwasser sind nun endlich angeschlossen

Wir haben nun Bauwasser und Baustrom auf unserem Grundstück, jetzt kann es losgehen.

An dieser Stelle müssen wir uns auch mal herzlich bei unseren Nachbarn bedanken, ohne die das ganze viel Aufwändiger geworden wäre. Denn leider befinden sich die Anschlüsse für Strom und Wasser auf der anderen Straßenseite und die Stadt hat es nicht gerne, wenn über mehrere Monate beides über die Straße liegt. Daher hätten wir eine Brückenkonstruktion aufstellen müssen, mit der die Kabel/Schläuche oben über die Straße gehängt werden. Aber unsere neuen Nachbarn sind so nett und helfen uns, in dem der erste uns Wasser aus seinem alten Garagen Anschluss zur Verfügung stellt und der andere uns die Erlaubnis gegeben hat unseren Baustromkasten an seinen Hausanschluss zu hängen. Das wurde natürlich mit den Stadtwerken abgesprochen und es wurden auch Zähler montiert, damit das ganze abgerechnet werden kann. Super Sache macht es für uns einfacher und zeigt auch, dass wir die richtige Nachbarschaft gewählt haben;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.